Neulich habe ich mich mal wieder mit einem alten Freund getroffen,

welchen ich seit 12 Jahren nicht gesehen hatte.

Bereits nach einer halben Stunde war wieder alles wie damals.

Kennen Sie das auch?

Wir haben über alte Zeiten gesprochen und mit unserem lauten Lachen die halbe Bar unterhalten.

Zur etwas späteren Stunde kamen wir dann irgendwie auf das Thema Geld.

Genauer gesagt auf das Thema Gehalt und ich merkte, wie sich seine Laune schlagartig veränderte...

Er erzählte mir dann, dass seine Leistung im Unternehmen sehr gut ist.

Er bildet sich weiter und ist an neuen Themen interessiert.

Bei seinen Kollegen ist er hoch angesehen. Seine Ideen für das Unternehmen werden geschätzt und umgesetzt.

Er gibt immer 100%.

Ich sagte dann: Wow, das hört sich toll an!

Sicherlich bekommst du dafür auch ein entsprechendes Gehalt.

Die Antwort kam wie aus der Pistole geschossen: Nein, kein Stück.

Er erzählte mir dann, dass er sich zuerst nicht traute, nach einer Gehaltserhöhung zu fragen.

Und als er sich endlich überwinden konnte, wurde diese direkt abgeschmettert.

Es war wie ein Schlag ins Gesicht, erzählte er.

Danach hatte er keinen Mut mehr, noch einmal nach mehr Gehalt zu fragen.

„Ich wünschte ich hätte jemanden, der mir genau erklärt, worauf ich im Gehaltsgespräch achten muss.

Was genau ich sagen darf und was nicht. Einer, der sich richtig gut mit diesem Thema auskennt.“

Da wir uns 12 Jahre nicht gesehen haben, wusste er nicht, was ich beruflich mache.

Hätte ich ihm in diesem Moment gesagt, dass ich 10 Jahre lang in der Position als Personalchef gearbeitet habe und nun die Fronten wechselte,

um anderen Menschen in schwierigen Gesprächen wie der Gehaltsverhandlung zu helfen,

dann wäre er wahrscheinlich von seinem Barhocker gefallen.

Ich hielt mich bedeckt und sagte, hör mal zu, was hältst du davon, wenn du...

Ich gab ihm ein paar Tipps und er versprach sich zu melden.

Zwei Monate lang habe ich nichts von ihm gehört. Ich hatte es bereits wieder vergessen,

als eines Morgens eine Email mit dem einfachen Betreff DANKE in meinem Postfach landete.

Die Email stammte von ihm.

  Nach dieser Email wurde mir klar, dass dieses Wissen nicht nur meinem Freund,

sondern noch viel mehr Menschen helfen kann.

Wenn Sie sich nun in der Geschichte wiedererkannt haben und Sie bereits mit dem Gedanken spielen,

ebenfalls eine Lohnerhöhung zu fordern (ich weiß, viele Chefs werden mich dafür hassen), dann möchte ich Sie gerne dabei unterstützen.

Durch eine Umfrage, welche ich neulich mit meinen Coaching Kunden durchgeführt habe, kam heraus,

dass über 70 % in den letzten 2 Jahren keine Gehaltserhöhung bekommen haben oder erst gar nicht danach gefragt haben.

Und das, obwohl 80 % der Befragten der Meinung sind, durchaus eine Gehaltserhöhung verdient zu haben.

 Und ich habe mich gefragt, woher kommt das?

Woran liegt es, dass einige Menschen kein Problem damit haben,

eine Gehaltserhöhung durchzusetzen und andere sich bereits schwer tun, überhaupt danach zu fragen?

Auf diese Frage habe ich viele verschiedene Antworten von meinen Coaching Kunden erhalten.

Der Begriff „Angst“ wurden am häufigsten genannt.

Ich habe mir die Antworten genauer angeschaut und folgende Ängste tauchten immer wieder auf:

  • Angst den Arbeitsplatz zu verlieren
  • Selbstzweifel
  • Fehlender Mut
  • Angst vorm Scheitern
  • Unangenehm eine Gehaltserhöhung anzusprechen
  • Angst vor Abweisung
  • Wirtschaftliche schlechte Lage
  • Angst vor den Gegenargumenten des Chefs

Auf den ersten Blick betrachtet, sind das alles gute Argumente,

welche sie bisher mit Erfolg davon abhalten, eine Gehaltserhöhung zu fordern.

Und ehrlich gesagt war ich sehr froh, dass lediglich „Angst“ Sie davon abhält,

mehr Gehalt zu fordern. Denn diese Angst kann ich Ihnen nehmen.

Es ist so wie immer im Leben: Eine Gehaltserhöhung zu fordern ist sehr einfach,

aber nur wenn Sie wissen, wie es geht.

Mein Team und ich, wir haben uns in den letzten Monaten

ausschließlich mit dem Thema Gehaltserhöhung beschäftigt.

Wir haben uns überlegt, wie können wir diese unberechtigte

Angst vor der Forderung nach mehr Gehalt eliminieren.

Wir haben uns überlegt, wie können wir diese Angst als

Motor für Ihren Weg zur Gehaltserhöhung nutzen.

Wie schaffen wir es, Sie mit den nötigen Informationen auszustatten,

damit Sie diese Angst für immer verlieren und mit Leichtigkeit eine Gehaltserhöhung fordern.

Unser Ziel war es, Ihnen nicht nur die Angst zu nehmen, sondern Ihnen die Kraft zu geben,

diese Sorge für Ihr ganzes Leben zu eliminieren.

Mehr Gehalt zu bekommen ist sehr wichtig, da es Ihr zukünftiges Leben extrem zum positiven beeinflussen kann.

Es ist daher ein großer Fehler zu glauben, dass ein paar Euro mehr im Monat keinen Unterschied machen.

Wenn Sie einmal genau nachrechnen, werden Sie feststellen,

dass eine kleine Gehaltserhöhung schnell einen Unterschied von ein paar Tausend Euro pro Jahr ausmacht.

Wenn Sie dies über mehrere Jahre rechnen und zudem eine weitere Erhöhung alle zwei Jahre hinzugeben,

kommen wir bereits auf einen hohen fünfstelligen Betrag.

Wenn Sie keine Gehaltserhöhung fordern, dann wird es ein anderer tun.

Es ist daher Ihre Pflicht, diese Summe einzufordern.

Fälschlicherweise denken die meisten, dass eine Gehaltserhöhung in der eigentlichen Gehaltsverhandlung stattfindet.

Dies ist allerdings nicht der Fall. Die Saat für Ihre Gehaltserhöhung muss bereits viel früher gestreut werden.

Sie müssen eine Strategie haben, einen genauen Plan,

wie Sie Schritt-für-Schritt zur Gehaltserhöhung gelangen.

In einem Seminar welches ich neulich im kleinen Kreis mit ausgewählten Teilnehmern durchgeführt habe,

lehrte ich die Erkenntnisse, welche wir in den letzten Monaten gesammelt haben.

87 % der Teilnehmer konnten mir in den darauffolgenden Wochen eine positive bis sehr positive Rückmeldung geben.

Bei fast allen, der 87 % hat das darauf folgende Gehaltsgespräch zur Erhöhung des Gehaltes bzw. zur Verbesserung durch andere Leistungen geführt.

Lediglich 13 % hatten keinen Erfolg, bzw. haben es erst gar nicht versucht.

Für dieses Tagesseminar bezahlten die Teilnehmer einen Dreistelligen Betrag und wir haben uns überlegt,

wie wir diese Inhalte an ein breiteres Publikum weitergeben können, ohne dass Sie dafür einen so hohen Betrag aufbringen müssen.

Wenn Sie das betrifft und Sie ebenfalls bisher keine erfolgreiche Gehaltsverhandlung geführt haben, dann ist das nicht Ihre Schuld.

Es ist so wie immer im Leben. Eine Gehaltserhöhung zu bekommen, ist nur einfach, wenn Sie wissen, wie es geht.

An dieser Stelle möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Raphael Knoche. Ich bin Autor des Bestsellers:

„Die perfekte Bewerbung zum Erfolg!“

 

Nach einigen Jahren als Personalchef, habe ich die Fronten gewechselt,

wenn Sie es so wollen und mich entschieden, das Wissen welches ich als Chef gesammelt habe, weiterzugeben.

Andere würden vielleicht „ausplaudern“ sagen.

Vielleicht fragen Sie sich, warum ich das tue. Die Antwort darauf ist relativ simple.

Es macht deutlich mehr Spaß im Wohle der Menschen, als im Wohle einer Firma zu handeln.

Das Feedback darauf, welches mich beinahe täglich erreicht, bestätigt mich in meinem tun.

Ich werde daher mein Wissen und meine ganze Energie darauf einsetzen, Ihnen bei

Ihrer Gehaltsverhandlung mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Um es in einem Satz zu sagen:

Ich möchte, dass Sie eine erfolgreiche Gehaltsverhandlung durch meinen Rat erlangen.

Und an dieser Stelle möchte ich Ihnen eine Frage stellen:

Angenommen, wir zwei, wir würden ein Wochenende zusammen verbringen.

Den kompletten Samstag würden wir uns hinsetzen und von morgens bis abends Ihre Gehaltsstrategie gemeinsam planen.

Wir würden die Saat für Ihre Gehaltsverhandlung streuen.

Wir würden Ihren Marktwert bestimmen.

Wir würden herausfinden, wie viel Sie fordern können.

Wir würden ihre besonderen Leistungen herausarbeiten und die passenden Belege dazu liefern.

Wir würden die besten Argumente erarbeiten und den passenden Zeitpunkt für Ihr Gespräch bestimmen.

Wir würden alle sogenannten Killerargumente Ihres Chefs abschmettern und Ihr Gehalt in luftige Höhen steigen lassen.

Wir würden alles für Ihre erfolgreiche Gehaltsverhandlung planen.

Wären Sie an so einem Wochenende interessiert?

Hätten Sie Interesse, das Schritt-für-Schritt umzusetzen, wenn Sie wüssten,

dass genau das für Ihr Gehalt den Unterschied machen kann?

Nun, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie. Die schlechte Nachricht ist:

Es gibt so ein Wochenende nicht. Ich kann leider nicht mit hunderten von Menschen jeweils ein Wochenende verbringen.

Das ist schlichtweg nicht möglich. So gerne ich es tun würde.

Aber, es gibt auch eine gute Nachricht. Es gibt eine Alternative. Eine Alternative, die vielleicht sogar noch effektiver ist!

Und diese Alternative ist mein neues Handbuch

MEHR GEHALT – Eine simple Schritt-für-Schritt Anleitung, die funktioniert.

Das Handbuch ist eine Schritt-für-Schritt Anleitung im Ebook Format,

zu dem Sie gleich den Zugang bekommen können.

In den letzten Wochen haben wir uns ausschließlich mit dem Thema „Gehaltserhöhung“ beschäftigt.

Unser Ziel war es, eine Lösung für dieses Problem zu finden. Und diese Lösung haben wir gefunden.

Das Ganze haben wir in mein neues Handbuch

„MEHR GEHALT – Eine simple Schritt-für-Schritt Anleitung, die funktioniert“ gepackt.

Mit diesem Handbuch sind Sie in der Lage, anhand der Schritt-für-Schritt Anleitung Ihre Gehaltsstrategie zielgenau zu planen.

Keine Sorge, wir nehmen Sie quasi an die Hand und gehen mit Ihnen gemeinsam alles durch.

Ich möchte, dass Sie genau wissen, wie Sie sich auf die Gehaltsverhandlung vorbereiten,

was Sie im Gespräch sagen und was nicht.

In meinem persönlich geschriebenen Handbuch

"MEHR GEHALT – Eine simple Schritt-für-Schritt Anleitung, die funktioniert" erfahren Sie:

  • Mit welcher Strategie Sie dafür sorgen, dass Ihr Chef Ihnen dabei hilft eine Gehaltserhöhung zu bekommen und dafür sorgt, dass Ihr Gehalt in luftige Höhen steigt.
  • Wie Sie die scheinbaren Killerargumente wie z.B: „schlechte wirtschaftliche Lage“ gekonnt entkräften und trotzdem Ihr Ziel erreichen.
  • Das größte Geheimnis Ihres Chefs und warum er alles tut, um es vor Ihnen zu schützen. Sie werden sich wünschen dieses Geheimnis schon früher gekannt zu haben.
  • Warum Sie über Geld sprechen sollten und wie Sie bereits eine kleine Gehaltserhöhung zum Millionär machen kann.
  • Was eine Gehaltserhöhung wirklich bedeutet und warum Sie sich von diesem Begriff verabschieden sollten.
  • Warum Sie mit Alternativen wie Prämien, Bonus und Co. einen guten Deal machen und wie Ihr Chef ebenfalls davon profitiert.
  • Wie Sie Ihren inneren Motor zum laufen bringen und das nötige Durchhaltevermögen aufbringen.
  • Warum Sie auch bei einer kleinen Gehaltserhöhung unbedingt nachrechnen sollten und wie diese Ihr Einkommen in luftige Höhen steigen lassen kann.
  • Warum Ihr Chef Ihren Gehaltswunsch erst ablehnen und dann doch nachgeben wird.
  • Wie Sie Ihren Arbeitsvertrag zu Ihrem Vorteil nutzen und Ihr bereits festgelegtes Gehalt ganz einfach aushebeln.
  • Wie Sie Ihren Chef auf das Gehaltsgespräch vorbereiten und warum dies bereits die halbe Miete ist.
  • Wie Sie im Alltag punkten und die Saat für Ihre Gehaltserhöhung streuen.
  • Was Ihre Kollegen über Sie denken und wie Sie dies positiv beeinflussen.
  • Warum Ihr Chef nicht Ihr Freund ist, auch wenn es manchmal so scheint.
  • Wie Sie Ihren Marktwert herausfinden und konkrete Zahlen für Ihre Gehaltsverhandlung vorweisen können.
  • Mit welchen Alternativen Sie sich mit Ihrem Chef verbünden und gemeinsame Sache gegen das Finanzamt machen.
  • Wie viel Prozent mehr Gehalt Sie fordern müssen und was Sie besser ablehnen sollten.
  • Die besten Gründe für eine Gehaltserhöhung und wie Sie diese für Sie individuell herausfinden.
  • Wie Sie Ihre besten Gründe belegen und Ihrem Chef keine Ausweichmöglichkeit lassen.
  • Wie Sie mit Ihrem Chef auf Augenhöhe verhandeln und Sie Ihr Wunschziel durchsetzen.
  • Wie Sie den optimalen Zeitpunkt für Ihr Gehaltsgespräch herausfinden und warum Montage und Freitage keine gute Wahl sind.
  • Welche 7 Argumente in der Gehaltsverhandlung nichts verloren haben und warum Sie diese sofort ins Abseits katapultieren würden.
  • Warum Ihr Chef zur Gegenwehr ansetzen wird und wie Sie seine scheinbaren Killerargumente gekonnt abschmettern.
  • Was Sie von jedem Schauspieler lernen können und warum Sie Ihre Gehaltsverhandlung vorher üben sollten.
  • Wie Sie Ihre Gehaltsverhandlung tarnen und somit zum Überraschungsangriff ansetzen.
  • Wie Sie sich während des Gesprächs verhalten und welche Phrasen Sie sofort ins Aus manövrieren.
  • Wie Sie Ihr Gehaltsziel festlegen und dieses auch durchsetzen.

Mein Handbuch ist ausdrücklich nicht für Sie geeignet, wenn Sie:

Keine einfachen Anleitungen befolgen können und nach

kurzer Zeit aufgeben.

 

Nicht aufgeschlossen für neue Strategien

sind und sowieso schon alles besser wissen.

Keine Zeit und keine Lust haben, sich mit Ihrem Einkommen

zu beschäftigen.

Keine Lust auf große Veränderungen in Ihrem Leben haben.

Ich bin sehr froh über diese Lösung und es ist kinderleicht. Diese Anleitung können Sie so oft anwenden, wie Sie möchten.

Ihre ganze Familie kann sich an diese Anleitung halten und eine Gehaltsstrategie planen.

Sie werden nie wieder Schwierigkeiten haben, eine Gehaltsverhandlung zu führen.

Das Handbuch wird als Ebook zum Download ausgeliefert. Dies bedeutet, Sie bekommen einen Zugang,

also einen Benutzernamen und ein Passwort, zu einem geschützten Bereich.

Dort können Sie sich das Handbuch herunterladen und so oft anschauen oder ausdrucken, wie Sie möchten.

Und natürlich auch, wann Sie möchten. Für Sie besteht kein Zeitdruck und Sie haben jederzeit Zugriff darauf.

Ich gebe Ihnen daher alles, was ich auch einem Freund geben würde, wenn er eine Gehaltsverhandlung führen müsste.

Also, was wären Sie bereit, für einen Handbuch zu bezahlen, welches sicherstellt,

dass am Ende eine Gehaltserhöhung für Sie herauskommt und Sie dieses immer und

immer wieder für sich selbst und für Ihre Familie anwenden können?

Bevor Sie antworten, einen Moment … ich habe noch etwas mehr.

Damit das Angebot komplett ist und Sie nicht nur ein Meister darin werden, eine Gehaltsverhandlung im aktuellen Job,

sondern auch eine Gehaltsverhandlung im Vorstellungsgespräch für einen neuen Job führen,

möchte ich Ihnen mein Handbuch „Gehaltsverhandlung im Vorstellungsgespräch“ gratis dazugeben.

In diesem Handbuch werden Sie erfahren:

  • Wie Sie einen Gehaltssprung von bis zu 20% erreichen und welcher Weg der einfachste ist.
  • Warum Sie genau nachrechnen sollten und bloße Gehaltszahlen oft täuschen.
  • Wie hoch Ihr altes Gehalts sein darf und was Sie unbedingt beachten müssen.
  • Wie Sie sich als Wunschkandidaten für die zu besetzende Stelle präsentieren.
  • Wie Sie das zweite Gespräch meistern und warum die erste Runde nur die halbe Miete ist.
  • Warum Geld wichtig ist und wie Sie ehrlich im Vorstellungsgespräch darauf eingehen.
  • Wie Sie sich begehrter machen und Ihren Wert in den Augen Ihres Gegenübers steigern.
  • Wie Sie wie ein Profi verhandeln und Ihren Gegenüber keine Chance lassen.
  • Wie Sie nachverhandeln und somit Ihr Gehalt noch weiter steigern.
  • Warum immer beide Seiten gewinnen müssen und erst dann eine erfolgreiche Verhandlung entsteht.

Okay, das war schon ganz schön viel, aber ich habe noch etwas mehr:

Damit Sie auf der sicheren Seite sind und auch wirklich nichts vergessen haben, bevor Sie in die Gehaltsverhandlung gehen,

möchte ich Ihnen meine 10 Punkte Checkliste ebenfalls ins Paket legen.

Erst wenn Sie alle Punkte abgehakt haben, kann Ihnen in der Gehaltsverhandlung nichts mehr passieren.

Aber das soll es noch nicht gewesen sein:

Damit Sie sich auch von unterwegs auf Ihre bevorstehende Gehaltserhöhung vorbereiten können,

möchte ich Ihnen das komplette Handbuch als Hörbuch Version im MP3 Format ebenfalls Gratis dazugeben.

Somit ist sichergestellt, dass Sie im Auto, in der Bahn oder beim Joggen keine kostbare Zeit verlieren und Ihre Gehaltsstrategie planen können.

Diese Boni ergänzen das Handbuch perfekt und Sie erhalten alles Gratis dazu.

Vielleicht fragen Sie sich jetzt: „Herr Knoche, was soll denn der ganze Spaß kosten,

das sind ja wirklich hochwertige Informationen, die Sie hier abliefern?“

Und ja, da haben Sie Recht. Eine Gehaltserhöhung wird Ihnen über Jahre gesehen mehrere Tausend Euro einbringen.

Allein für mein Tagesseminar bezahlten die Teilnehmer 397€ pro Ticket.

Aber Sie möchten keine 397 Euro bezahlen. Und Sie möchten auch keine 297 Euro bezahlen.

Sie möchten nicht einmal 197 Euro bezahlen.

Sie erhalten heute das komplette Handbuch inklusive dem Bonus „Gehaltsverhandlung im Vorstellungsgespräch“,

der Gehaltsgespräch Checkliste und der Hörbuch-Version im MP3 Format...

Sie erhalten alles für nur 37 €!

Ja, wirklich nur 37 €, keine zusätzlichen Zahlungen, und Sie erhalten heute noch den kompletten Zugriff auf alle Informationen.

Klicken Sie einfach auf den Button unter diesem Video und Sie werden zu meinem Zahlungsanbieter geleitet.

Dort können Sie sich für eine von vier Zahlungsmöglichkeiten entscheiden.

Ok, klicken Sie JETZT den Button!

Ich danke Ihnen und wir sehen uns gleich im geschützten Bereich der Videos wieder. Bis gleich

Jetzt hätte ich fast noch etwas vergessen.

Wenn Sie mich schon eine Weile

kennen, dann wissen Sie, dass Sie für jedes meiner Produkte immer eine 100%ige Geld-Zurück-Garantie erhalten.

Ich habe da eine sehr radikale Ansicht, welche vielleicht für manche etwas

seltsam klingen mag. Ich bin der Meinung, ich verdiene Ihr Geld nur dann,

im klassischen Sinne, wenn Sie Ergebnisse mit meinem Handbuch erzielen. Wenn

Sie keine Ergebnisse damit erzielen, möchte ich Ihr Geld schlichtweg nicht

haben.

Und deswegen habe ich eine sehr simple Geld-Zurück-Garantie. Ich gebe Ihnen

volle 180 Tage Zeit, sich alles anzuschauen. Sie können alles auf Herz und

Nieren prüfen. Sie können alles in der Praxis ausprobieren. Sie können die

Techniken in Ihre Gehaltsstrategie einfließen lassen und schauen, um wie viel Prozent Sie Ihr Gehalt erhöhen können.

Und sollten Sie nicht MASSIV von diesem Wissen profitieren, sollten Sie

nicht absolut begeistert sein von diesem Wissen, dann möchte ich Ihr Geld

nicht haben. Ganz einfach.

Ich meine das ernst. Dann schreiben Sie mir eine E-Mail an

kontakt@raphaelknoche.de und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis

zurück. Ohne Wenn, ohne Aber und ohne Kleingedrucktes.

Ich möchte, dass dieses Handbuch mindestens 100 x so viel wert ist, wie Sie heute in das Handbuch investieren.

Und ja, das ist ein großes Statement, aber ich werde dieses

Versprechen gleich einlösen. Sie werden sehen, wenn Sie sich gleich im

geschützten Bereich einloggen, warum ich dieses Versprechen geben kann.

Also, klicken Sie JETZT den Button und wir sehen uns gleich im geschützten

Bereich des Handbuchs wieder. Bis gleich!